BergEngel GmbH
Niederjosbacher Straße 17
65527 Niedernhausen
Telefon: +49 6127 9869260
Telefax: +49 6127 9869268
E-Mail:

Vibrationsparameter 

Rütteltische - Anpassung der Vibrationsparameter

Die sinusförmige Bewegung der Rütteltischplatte ist durch zwei Parameter gekennzeichnet: Frequenz sowie Amplitude bzw. Schwingweg. Beide Parameter beeinflussen die Beschleunigungsamplitude und somit auch den jeweiligen Prozess.

Je nach Anwendungsfall kann es sinnvoll sein, Frequenz und/oder Amplitude zu variieren (z.B. bei der Prüfung von Bauteilen oder der Abfüllung/Verdichtung von Schüttgut oder Beton).

Verstellung der Schwingweite

Eine Verstellung der Amplitude bzw. der Schwingweite kann bei allen elektrisch betriebenen Rütteltischen durch Verstellen der Unwuchtgewichte an den Rüttelmotoren erfolgen. Hierdurch reduziert sich die resultierende Gesamtunwucht und somit auch die durch die Rotation hervorgerufene Unwuchtkraft.

Die verstellbaren Unwuchtgewichte befinden sich unter den seitlichen Abdeckungen der Rütteltisch-Motoren. Diese Deckel lassen sich einfach entfernen und ermöglichen eine Verstellung der Excenter.

Frequenzumrichter verschiedene Ausführungen

Verstellung der Frequenz

Bei der Verwendung von elektrisch betriebenen Unwuchtmotoren lässt sich eine Verstellung der Frequenz einfach realisieren, hierfür ist der Betrieb an einem elektrischen Frequenzumrichter erforderlich. Dieser ermöglicht eine umfangreiche und sehr genaue Anpassung der Drehzahl der Unwuchtmotoren. Durch unsere optional erhältlichen Zusatzkomponenten, wie z.B. ein Digitaldisplay mit vorgeschalteter SPS, lassen sich Laufzeit und Frequenz schnell auf einfache Art und Weise durch den Bediener einstellen.

Die Schwingfrequenz pneumatisch betriebener Rütteltische wird durch eine variabel zugeführte Luftmenge beeinflusst. Hierzu wird den pneumatischen Schwingern eine Drosselstelle (Druckminderer) vorgeschaltet, an der der Zulaufdruck  eingestellt werden kann.

 

 

Copyright 2015 by BergEngel GmbH